Online-Übersetzer
18.06.2024
Lippedorf Boke

Senioren aus Boke erleben unterhaltsamen Nachmittag

Musikalische Unterhaltung durch das Tambour Corps Boke – Plattdeutsche Dönekes von Gertrud Remmert

Der Seniorennachmittag der Boker Vereine ist ein besonderer Termin im Kalender der älteren Generation in Boke. Seit vielen Jahren organisiert der Heimatverein Boke diesen Seniorennachmittag zu dem alle Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre eingeladen sind. Mehr als 70 Teilnehmer waren der Einladung in das Boker Bürgerhaus gefolgt. Bei Kaffee und Kuchen, der musikalischen Unterhaltung durch das Tambour Corps Boke und einigen vorgetragenen Dönekes verbrachten sie einige unterhaltsame Stunden im Boker Bürgerhaus.

Die Teilnehmer des Seniorennachmittags genießen einige unterhaltsamen Stunden
Die Teilnehmer des Seniorennachmittags genießen einige unterhaltsamen Stunden

Mit der Begrüßung der zahlreichen Gäste eröffnete Paul Bentler, der Vorsitzende des Heimatvereins, den Seniorennachmittag. Er freute sich über das zahlreiche Interesse an dieser schon traditionellen Veranstaltung und wünschte den Besuchern ein paar schöne Stunden. Bei der Bewirtung der Gäste gibt es im jährlichen Wechsel Unterstützung durch die Boker Vereine. In diesem Jahr verwöhnte ein Team der St. Landolinus Schützenbruderschaft die Gäste mit Kaffee, Kuchen und leckeren Schnittchen.

Ein Unterhaltungsprogramm sorgte für einen abwechslungsreichen Nachmittag.
So erfreuten die Musiker des Tambour Corps Boke unter der Leitung von Markus Brenken die Besucher. Mit ihrem umfangreichen musikalischen Repertoire begeisterten sie die Zuhörer.
Plattdeutsche Dönekes, vorgetragen von Gertrud Remmert, sorgten für ein Schmunzeln bei den Zuhörern.
Auch Heimatvereinsvorsitzender Paul Bentler trug zum Unterhaltungsprogramm bei. Mit Ankdoten aus seiner Jugendzeit brachte der das Publikum zum Lachen.

Bei dem Kaffeetrinken, in den Spielpausen der Musik und dem Wechsel der Akteure auf der Bühne wurde die Zeit mit angeregten Gesprächen verbracht.

Ehrung der ältesten Teilnehmerin
 Die älteste Teilnehmerin des Seniorennachmittags Frau Hedwig Brockmann (li.) wird vom Vorsitzenden des Heimatverein Paul Bentler (re.) mit einem Blumenstrauß geehrt.

Ein besonderer Programmpunkt zum Abschluss des Seniorennachmittags ist die Ehrung der ältesten Teilnehmerin und des ältesten Teilnehmers.
In diesem Jahr konnte die Seniorin Hedwig Brockmann als älteste Teilnehmerin des Seniorennachmittags einen Blumenstrauß aus der Hand von Paul Bentler entgegennehmen. Über einen Blumenstrauß als ältester Teilnehmer konnte sich Senior Josef Koch freuen.

Neben einem Unterhaltungsprogramm gab es beim Seniorennachmittag auch eine Fotoausstellung über Boke mit Fotos der vergangenen 40 Jahre. Eine von Günther Hackenberg auf 4 Fotowänden zusammengestellte Foto-Collage fand das Interesse der Zuschauer.

Mit neuen Information und neuen Eindrücken traten die Seniorinnen und Senioren nach einem unterhaltsamen Nachmittag den Heimweg an.

Weitere Fotos vom Seniorennachmittag in der folgenden Fotogalerie
Zum Vergrößern die Fotos anklicken - Unterhalb der Fotos gibt es weitere Informationen.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Eine von Günter Hackenberg zusammengestellte Foto-Collage mit Fotos über Boke der vergangenen 40 Jahre fand das Interesse der Besucher.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Der Vorsitzende des Heimatvereins Boke, Paul Bentler, begrüßt die Seniorinnen und Senioren im Boker Bürgerhaus.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Zahlreiche Gäste haben sich zum Seniroennachmittag im Boker Bürgerhaus eingefunden und tauschen bei angeregten Gesprächen die neuesten Neuigkeiten im Dorf aus.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Unterstützung bei der Bewirtung der Gäste mit Kafffee, Kuchen und leckeren Schnittchen gab es von der St. Landolinus-Schützenbruderschaft.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Der Heimatvereinsvorsitzende Paul Bentler führt durch das Programm und kündigt das Tambour Corps Boke an.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Das Tambour Corps Boke unter der Leitung von Markus Brenken (vorn) unterhält die Gäste des Seniorennachmittags mit Musik aus ihrem umfangreichen Repertoire.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Das Tambour Corps Boke unter der Leitung von Markus Brenken (re.) unterhält die Gäste des Seniorennachmittags mit Musik aus ihrem umfangreichen Repertoire.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Die Teilnehmer folgen den Darbietungen auf der Bühne im Boker Bürgerhaus.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Gertrud Remmert unterhält die Teilnehmer des Seniorennachmittags mit plattdeutschen Dönekes.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Die älteste Teilnehmerin des Seniorennachmittags Frau Hedwig Brockmann (li.) wird vom Vorsitzenden des Heimatvereins, Paul Bentler (re.), mit einem Blumenstrauß geehrt.

Seniorennachmittag 2023 in Boke

Der älteste Teilnehmer des Seniorennachmittags Herr Josef Koch (li.) wird vom Vorsitzenden des Heimatvereins, Paul Bentler (re.), mit einem Blumenstrauß geehrt.


01.05.2023   Text: Josef Schäfermeyer   Fotos: Josef Schäfermeyer

Copyright © 2024 Heimatverein Boke e. V.  Boker Wappen   Alle Rechte vorbehalten
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.