Online-Übersetzer
18.07.2024
Lippedorf Boke

BOKE radelt erneut vorne weg!

70 Radlerinnen und Radler fahren in drei Wochen 20.424 Kilometer

Beim diesjährigen Stadtradeln hat das Team "BOKE radelt" im Stadtgebiet Delbrück erneut die meisten Kilometer in der Kategorie radfahraktivster Ortsteil gefahren. In der fünften Auflage der Aktion Stadtradeln belegte "BOKE radelt" zum vierten Mal den ersten Platz. Bei der Preisverleihung im Rathaus Delbrück überreichten Bürgermeister Werner Peitz und das Organisationsteam um Ricarda Steiling den Vertreterinnen des Teams "BOKE radelt" Monika Eikmeier und Christine Frehn eine Urkunde und 100 1-EURO-Tickets für den für den innerstädtischen Busverkehr.

Preisverleihung an die Gewinner des Stadtradelns 2024 im Foyer des Rathauses Delbrück
Preisverleihung an die Gewinner des Stadtradelns 2024 im Foyer des Delbrücker Rathauses

Die im Zeitraum vom 25. Mai bis 15. Juni 2024 von Boker Teilnehmer/innen mit Fahrrädern zurückgelegte Strecke von 20.424 Kilometern ist gleichbedeutend mit einer Einsparung von 3.390 kg CO2.

Stadtradeln 2024 - Urkunde für das Team "BOKE radelt"
Stadtradeln 2024 - Urkunde für das Team "BOKE radelt"

Den größten Anteil zum Boker Gesamtergebnis erbrachten Maria und Hubert Pottmeier. Das Ehepaar legte 2.340 Kilometer mit seinen Fahrrädern zurück.
Auf Kreisebene belegte "BOKE radelt" den 7. Platz.
In den Aktionszeiträumen des Stadtradelns der vergangenen fünf Jahre legten Boker Radler/innen über 100.000 Kilometer per Zweirad zurück. Dies entspricht der zweieinhalbmaligen Umrundung des Äquators.

Weitere Informationen über die Gewinner in den Auszeicnungskategorien des Stadtradelns gibt es auf der Internetseite der Stadt Delbrück.


05.07.2024    Text: Frank Remmert    Fotos: Stadt Delbrück

Copyright © 2024 Heimatverein Boke e. V.  Boker Wappen   Alle Rechte vorbehalten
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.